Psychoonkologie online

Das Internetportal Psychoonkologie Online wendet sich an Krebsbetroffene und Ihre Angehörigen, die eine Selbsteinschätzung ihrer psychischen Belastung durch die Krebserkrankung vornehmen wollen und aktuelle, sachlich fundierte, sowie verständliche Auskunft zum Umgang mit diesen Belastungen, zu Hilfsangeboten und Unterstützungsmöglichkeiten suchen.

Der Nutzer findet Informationen zu den Bereichen Angst, Depression, Fatigue, Sexualität und Partnerschaft sowie Anpassungsproblemen und zur allgemeinen Psychoonkologie. Daneben hat der Nutzer die Möglichkeit, eine telefonische Beratung zu erhalten.

An dieser Stelle soll explizit darauf hingewiesen werden, dass das Internetportal die individuelle Beurteilung und Empfehlung eines Arztes oder Psychotherapeuten nicht ersetzen kann und auch nicht soll. Es kann dem Nutzer nur eine Orientierungshilfe bieten und ihm zum informierten Gegenüber des Arztes machen. In diesem Sinn soll die bestehende Patienten-Arzt/Therapeuten-Beziehung nicht ersetzt, sondern unterstützt werden.

weitere Infos: www.kopvol.com